Unsere Website nutzt Cookies. Indem Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik. Mehr erfahren über Cookies
Ok
Covid-19 – Unsere spezielle Rubrik “Häufig gestellte Fragen
Ein Aufenthalt für mehr als 15 Personen im Juli? Klicken Sie hier um mehr darüber zu erfahren

Robertville

Robertville ist eine Gemeinde in der Nähe von Waimes. Mit ihrem See und der Talsperre ist es ein Urlaubsziel das klar auf die Entdeckung der Natur aufbaut. Außerdem ist Botrange, der höchste Punkt Belgiens nur wenige Kilometer entfernt. Ebenso wie Durbuy, die kleinste Stadt der Welt nur etwa siebzig Kilometer davon entfernt liegt!  

Robertville

Dies ist ein echtes Naturziel! Robertville ist vor allem für seinen See bekannt, ein Schmuckstück der Natur wo man angeln kann, Treetbootfahren, Baden... Doch es ist auch der Startpunkt für zahlreiche Wanderungen durch das Venn. Robertville ist der ideale Ort um frische Luft zu schnappen!

In der Umgebung
Außer dem See, werden Sie ebenfalls die schönen Täler und die Burg von Robertville zu schätzen wissen. Das berühmte "Signal de Botrange", der höchste Punkt Belgiens (694 Meter) liegt nur 10 Min. entfernt. Wie das gesamte Hohe Venn, wird auch dieser Ort Liebhaber von Wanderungen und der Natur erfreuen (Wanderwege, MTB...). Zögern Sie nicht das Rail-Bike des Hohen Venns auszuprobieren! Für diejenigen die etwas städtischere Atmosphäre bevorzugen, bietet Malmedy angenehme Spaziergänge zur Entdeckung seines Kulturerbes und seiner Architektur, und ein touristisches Stadtzentrum.

Die touristischen Informationen sind unverbindliche Angaben. In keinem Fall kann Ardennes-Etape für falsche oder veraltete Informationen verantwortlich gemacht werden.