Unsere Website nutzt Cookies. Indem Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik. Mehr erfahren über Cookies
Ok
COVID-19 FAQ: 14/10 AKTUALISIERUNG - “ Siehe unsere FAQ

Büllingen

Büllingen, in der Provinz Lüttich, an der Grenze der belgischen Ardennen gelegen, ist Teil des Naturparks Hohes Venn-Eifel. Dank seiner geografischen Lage, ist Büllingen der Startpunkt für zahlreiche Spaziergänge und im Winter eine der ersten eingeschneiten Gemeinden. Außerdem befindet sich Büllingen nur 30 Autominuten von Malmedy, einer der schönsten Städte der Ardennen, entfernt.  

Büllingen

Büllingen, deutschsprachige Gemeinde, ist Teil des Naturparks Hohes Venn-Eifel. Sie ist einer der höchsten Punkte unseres Landes und bei den ersten die im Winter mit Schnee bedeckt sind. Nicht weit vom Bütgenbacher See entfernt, bietet Sie zahlreiche Möglichkeiten zum Spazierengehen durch die schönen, malerischen Dörfer und Wälder.

In der Umgebung
Reiten, Mountainbike... Sie werden mehrere Fortbewegungsmittel nutzen können um die Region zu erkunden. Bogenschießen, Wintersport, Golf... Sport ist allgegenwärtig in dieser schönen Region. Der nahegelegene See von Bütgenbach bietet ebenfalls ein breitgefächertes Angebot an Aktivitäten: Squash, Tennis, Basketball, Volleyball, Abenteuersport, Kajak, Segeln... oder einfach nur am Rand des Wassers entspannen. Verpassen Sie nicht die tolle Spazierfahrt mit dem Railbike im Hohen Venn!

Copyright Fotos: Büllingen

Die touristischen Informationen sind unverbindliche Angaben. In keinem Fall kann Ardennes-Etape für falsche oder veraltete Informationen verantwortlich gemacht werden.