Unsere Website nutzt Cookies. Indem Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik. Mehr erfahren über Cookies
Ok
COVID-19 FAQ: 27/07 AKTUALISIERUNG - “ Siehe unsere FAQ

Schloss von Franchimont

Die Burg von Franchimont werden Sie anlässlich einer Wanderung in der bewaldeten Umgebung von Theux entdecken. Wie ein wunderschöner ockerfarbener Fleck auf einem dunkelgrünen Untergrund, ist sie ein Kleinod der Architektur in einer grünen Umgebung, im Herzen der Ardennen.

 

Burg Franchimont

Die Burg von Franchimont, ehemalige Festung des Fürstbistums Lüttich, ist eingestuft als außergewöhnliches Erbe der Wallonie. Einzigartiger Zeuge des Befestigungsbaus vom Beginn des 16. Jahrhunderts und seltenes Beispiel der Veränderung der Verteidigungssysteme der Renaissance.

Der Standort umfasst: Ein Empfangszentrum mit Ticketing, Ausstellungsraum mit Modellen und Objekten die bei den Ausgrabungen gefunden wurden, Videoraum mit 50 Plätzen, Toiletten.

Die Strecke durch die beeindruckenden Ruinen, erlaubt es die unterirdischen Gänge zu besichtigen die zu den ehemaligen Artilleriekasematten führten. Die Burg verfügt außerdem über eine Nachbildung einer Seiltrommel, dem Vorfahren des modernen Krans, im Maßstab 1:1.

Die Verwaltung der Besuche der Burg wird seit 2004 von den "Compagnons de Franchimont" übernommen. Diese Vereinigung ist seit 1967 in der Burg aktiv, um deren Erhalt mittels Ausgrabungen und Renovierungen zu sichern.

Sie suchen eine Unterkunft in der Nähe der Burg? Bei Ardennes-Etape finden Sie sicher das Ferienhaus Ihrer Träume!

Die touristischen Informationen sind unverbindliche Angaben. In keinem Fall kann Ardennes-Etape für falsche oder veraltete Informationen verantwortlich gemacht werden.