Unsere Website nutzt Cookies. Indem Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik. Mehr erfahren über Cookies
Ok
Unsere Ferienhäuser bleiben zugänglich. Aktualisierung 31.10. - “ Siehe unsere FAQ

Grotten von Remouchamps

Seit 1828 besichtigen Touristen die Grotten von Remouchamps, eine der Hauptattraktionen der Ardennen. 75 Minuten einer Reise durch die Eingeweide der Erde, zu Fuß oder per Boot... unbedingt zu entdecken!

 

Die Grotte von Remouchamps


Seit 1828 besichtigen Touristen die Grotte von Remouchamps. Die Besucher von Einst konnten im Schein ihrer getränkten Fackeln aber nur erahnen was es zu sehen gab, das was dank der heutigen Beleuchtung für jeden sichtbar ist. Das Gefühl des Mysteriösen musste wohl weitaus grösser sein als die unterirdische Schönheiten tatsächlich zu sehen...

Die längste unterirdische Strecke der Welt!

Es reicht bereits einige Meter in die Grotte vorzudringen um sozusagen geschützt zu sein vor den Temperaturschwankungen des Tages. Etwas tiefer in der Grotte herrscht dauerhaft eine Temperatur zwischen 8 und 10°C.

Sie müssen warme Kleidung und gute Schuhe vorsehen. Um möglichst schnell einen Rundgang zu bekommen, raten wir Ihnen zwischen 10.30 Uhr und 16.00 Uhr vorstellig zu werden. Die Frequenz der Rundführungen steht im Verhältnis zur Jahreszeit und der Anzahl der Besucher. In der Hochsaison (Juli und August, Schulferien) können Rundgänge zwischen 9.00 Uhr und 17.00 Uhr organisiert werden.

In Kombination mit "monde sauvage d'Aywaille"-Safari Park

Erwachsene: 25 €
Kinder von 0 bis 12 Jahre: 20 €
Senioren: 23 €
Gruppen: Erwachsene und Senioren: 20 €, Kinder von 0 bis 12 Jahre: 14 €

Die touristischen Informationen sind unverbindliche Angaben. In keinem Fall kann Ardennes-Etape für falsche oder veraltete Informationen verantwortlich gemacht werden.

Buchen Sie mit Ardennes-Etape und erhalten Sie eine Ermäßigung auf diese Aktivität oder auf 148 andere Aktivitäten.

Entdecken Sie die einzigartigen Ermäßigungen auf die Aktivitäten der Ardennes-Etape Partner