Unsere Website nutzt Cookies. Indem Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik. Mehr erfahren über Cookies
Ok
COVID-19 FAQ: 23/09 AKTUALISIERUNG - “ Siehe unsere FAQ

Centre d'Interprétation de la Chauve-Souris

In überraschender und erstaunlicher Atmosphäre enthüllt die Hexe Barbastella die unglaublichen Eigenschaften unserer fliegenden Nachbarn. Die Entdeckung eines oft verkannten Tieres... Eine originelle und unterhaltsame Besichtigung die Sie keinesfalls verpassen sollten!

 

Interpretationszentrum der Fledermaus


In Comblain-au-Pont öffnen die "Découvertes de Comblain" (Entdeckungen von Comblain) eine Woche im Jahr ein Entdeckungszentrum der Fledermaus.

Seit Anbeginn der Zeit löst die Fledermaus Angst und Abneigung aus. Je nach Mythen und Legenden ist Sie als ein Tier des Teufels angesehen, das sich in unseren Haaren festhält, als Vorzeichen dramatischer Ereignisse oder aber als Symbol des Friedens oder eines langen Lebens.

Der Besuch des Interpretationszentrums hebt den Schleier über diese Vorurteile und erlaubt einen Einblick in die faszinierende Welt dieses kleinen fliegenden Säugetiers. Ist Sie blind? Trinkt Sie wirklich unser frisches Blut? ...Diese und noch viele weitere Fragen werden beantwortet in diesem Gebäude mit seiner seltsamen Architektur, auf dem Gelände der alten unterirdischen Steinbrüche von Géromont gelegen (Natura 2000 Gebiet).

Eine einmalige Gelegenheit für die ganze Familie, die Geheimnisse des Lebens dieses kleinen geflügelten Tieres zu entdecken.

An Halloween, die wissenschaftliche Entdeckung, unterhaltsam und erstaunlich, des einzigen fliegenden Säugetiers im Zentrum der Fledermaus und eine fantastische Geschichte von Trollen, Drachen und seltsamen Kreaturen in der "Grotte de l'Abîme" (Grotte des Abgrunds).

Warum nicht einfach ein Wochenende in der Region verweilen? Buchen Sie jetzt ein Ferienhaus bei Ardennes-Etape für einen gelungenen Familienurlaub!


Copyright Fotos: Centre de l'interprétation de la Chauve-Souris

Die touristischen Informationen sind unverbindliche Angaben. In keinem Fall kann Ardennes-Etape für falsche oder veraltete Informationen verantwortlich gemacht werden.