Unsere Website nutzt Cookies. Indem Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik. Mehr erfahren über Cookies
Ok
Covid-19 – Unsere spezielle Rubrik “Häufig gestellte Fragen
Ein Aufenthalt für mehr als 15 Personen im Juli? Klicken Sie hier um mehr darüber zu erfahren

Datenschutzpolitik

Unsere Kunden
Letzte Aktualisierung: 1. Januar 2020

  • Art. 1. Einleitung

    1.1. Informationen über Ardennes-étape

    Ardennes-étape ist eine eingetragene Marke von ASTERIA srl, mit Gesellschaftssitz in Belgien, 4970 Stavelot, Avenue Constant Grandprez 29. ASTERIA srl kann telefonisch unter der Nummer +32 80 29 24 00 oder per Fax unter der Nummer +32 80 29 24 09 oder per E-Mail an info@Ardennes-Etape.com kontaktiert werden.

    ASTERIA srl ist unter der USt.-IdNr. BE 0473952094 und bei der Datenbank der Unternehmen unter der Nummer 0473.952.094 eingetragen. Asteria srl ist ebenfalls vom Berufsinstitut der Immobilienmakler (BII) unter der Nummer 502 682 anerkannt.

    Ardennes-étape verarbeitet vor allem personenbezogene Daten von MIETENDEN KUNDEN für die Buchung von Wohnungen, die auf der Plattform eingetragen sind.

    In diesem Rahmen handelt Ardennes-étape als „Verantwortlicher für die Verarbeitung“ laut der gültigen Datenschutzgesetzgebung der Europäischen Verordnung über den Schutz von personenbezogenen Daten 2016/679 (die „DSGVO“).

    1.2. Die Einhaltung Ihrer Privatsphäre ist eine Priorität für uns

    Ardennes-étape ist ein vertrauenswürdiger Partner und arbeitet täglich daran, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

    Mit unserer Datenschutzpolitik wollen wir Ihnen erklären, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln, speichern, verwenden und übertragen, wobei wir das Vertrauen, das Sie uns schenken, natürlich würdigen.

    Sie beschreibt ebenfalls Ihre Rechte, über die Sie im Bereich der Verwaltung Ihrer Daten verfügen und wie Sie diese Rechte ausüben können.

  • Art. 2. Sammlung Ihrer personenbezogenen Daten

    2.1. Zu welchen Zwecken nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

    Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Ardennes-étape erfüllt folgende Zwecke:

    • Die Annahme und Verarbeitung Ihrer Anmeldung auf der Website www.ardennes-etape.com, Ihrer (zukünftigen) Buchung oder Bestellung;
    • Der Versand an Ihre E-Mail Adresse aller Dokumente im Rahmen Ihrer Buchung;
    • Die Durchführung von Statistiken und Tests, die globale Verwaltung der Beziehungen mit der Kundschaft, auch zu Werbezwecken für die Produkte durch Ardennes-étape oder eine Schwestergesellschaft. Für unsere Statistiken sammeln wir die besuchten Seiten und Ihre IP-Adresse, einzig mit dem Zweck, die einmaligen Sitzungen zu unterscheiden;
    • Die Mitteilung von gedruckten und elektronischen Newslettern von Ardennes-étape;
    • Die Mitteilung von touristischen Dienstleistungen, von Aktivitäten oder Attraktionen, mit oder ohne Werbeaktion, die in der Nähe des Ferienhauses, das Sie gebucht haben, in der Zeit Ihres Aufenthaltes stattfinden.
    • Der Versand von gezielter Werbung über die Dienste Dritter wie Facebook und Google, Bing und Criteo auf Initiative der Kunden und möglichen Kunden, die dies wünschen.
    • Der Versand der Newsletter von Ardennes-étape im Fall der Anmeldung auf der Website selbst, auf einem unserer Blogs, bei einer Kampagne einer Dritt-Website oder bei einer unserer Aktionen vor Ort;
    • Der Versand an Ihre mobile Handynummer einer Begrüßungsnachricht, von praktischen Informationen über Ihre Online-Buchung und von Werbeangeboten.

    Ardennes-étape bittet Sie um Ihre ausdrückliche Genehmigung für jede weitere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

    2.2. Wie sammeln wir Ihre personenbezogenen Daten?

    Ardennes-étape kann Ihre personenbezogenen Daten auf unterschiedliche Weise sammeln:

    • Sie können im Rahmen einer auf unserer Website durchgeführten Buchung gesammelt werden;
    • Sie werden ebenfalls gesammelt, wenn Sie das Kontaktformular auf den verschiedenen Blogs von Ardennes-étape ausfüllen. In diesem Rahmen werden sie nur in unserem Verwaltungssystem gespeichert, wenn Sie Ihr ausdrückliches Einverständnis erteilt haben. In allen anderen Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht;
    • Sie werden gesammelt, wenn Sie Ardennes-étape telefonisch oder per E-Mail kontaktieren, egal ob es für eine Auskunft ist oder Sie Hilfe bei der Buchung eines Aufenthaltes benötigen, und Sie Ihr Einverständnis erteilt haben, dass wir Ihre für die Durchführung dieser Aufgabe notwendigen Daten speichern und verarbeiten dürfen. Wenn Sie Ihr Einverständnis nicht erteilen, werden die bei diesem Anruf gespeicherten Informationen 30 Tage lang bewahrt, damit Ardennes-étape eventuell eine Nachbearbeitung unter den besten Bedingungen verwalten kann. Die Daten werden nach diesem kurzen Zeitraum automatisch gelöscht.
    • Sie werden gesammelt, wenn Sie die Frage unseres Mitarbeiters mit Ja beantworten, ob Sie in die Mailing-Liste von Ardennes-étape eingetragen werden wollen.
    • Die Besitzer können ebenfalls die Daten ihrer Urlaubsgäste über das Verwaltungssystem, das ihnen Ardennes-étape zur Verfügung stellt, speichern. Ardennes-étape hat ein Verfahren zur Verschlüsselung Ihrer Daten eingesetzt, damit diese nur von der/den Person(en) verarbeitet werden können, die Zugang zum Verwaltungssystem hat/haben. Ardennes-étape ergreift auf keinen Fall die Initiative, diese Daten auf irgendeine Weise so zu nutzen, dass es nicht für die Verarbeitung durch den Besitzer haften würde.

    2.3. Welche Art personenbezogener Daten sammeln wir?

    Ihren Vornamen, Namen, Sprache, Land, Wohnort, Postleitzahl, Straße, Hausnummer, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Kontonummer und/oder Kreditkartennummer und -art.

  • Art. 3. Mit wem teilen wir Ihre personenbezogenen Daten?

    Ardennes-étape teilt dem Besitzer des vermieteten Hauses, dem Verwalter bzw. dem Empfangsmitarbeiter Ihren Namen und Vornamen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und gegebenenfalls Ihre Handynummer, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Bankverbindung (für die Erstattung der Kaution) mit.

    Bei Beschwerden oder im Streitfall im Zusammenhang mit einem über Ardennes-étape angebotenen Dienst können gewisse Daten, wenn die Verarbeitung dies erfordert und nachdem Sie darüber informiert worden sind, an Drittpersonen übermittelt werden: an eine zuständige Behörde, Ihren Vertreter, die Gegenpartei oder deren Vertreter.

    Wenn Sie sich entschieden haben, eine Reiserücktrittsversicherung oder eine Versicherung für „Mietschäden“ abzuschließen, werden folgende Daten der Versicherungsgesellschaft mitgeteilt:

    • Buchungsnummer
    • Name
    • Vorname
    • Wohnort
  • Art. 4. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

    Wenn wir Ihre Daten übermitteln oder auf unserer Website erhalten, greifen wir immer auf Verschlüsselungstechnologien zurück, die als bewährte Norm anerkannt sind. Wir arbeiten ständig daran, alle physischen, verwaltungstechnischen, technischen oder organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, damit Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugang, Nutzung oder Verteilung geschützt sind.

  • Art. 5. Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

    Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie dies für die Zwecke notwendig ist, für die wir diese Daten gesammelt haben, unter Berücksichtigung der gesetzlichen Pflichten im Bereich der Rechnungslegung.

    In diesem Zusammenhang werden Ihre Daten 10 Jahre nach Abschluss unserer Aufgabe bewahrt. Sie werden nur den Drittparteien übermittelt, die hier oben ausdrücklich genannt sind, zu den oben erläuterten Zwecken.

  • Art. 6. Informationen bzgl. Minderjähriger

    Ardennes-étape bietet Minderjährigen keine Wohnungen an und sammelt dementsprechend auch keine personenbezogenen Daten über Minderjährige. Wenn wir Kenntnis davon erhalten, dass wir über personenbezogene Daten einer Person unter 13 Jahren verfügen, werden diese Informationen kurzfristig gelöscht.

  • Art. 7. Ihre Rechte

    Sie können jederzeit Ihre personenbezogenen Daten frei einsehen, indem Sie sich auf Ihrer persönlichen Seite auf der Website www.ardennes-etape.com anmelden, wo Sie sie gegebenenfalls auch berichtigen können.

    Da Sie die Daten zur Verfügung gestellt haben, ist ASTERIA srl nicht für den Inhalt haftbar.

    Sie können mit einem schriftlichen Antrag, der mit einem Nachweis Ihrer Identität versehen und an den für die Verarbeitung Verantwortlichen gerichtet ist (siehe untenstehende Adresse), kostenlos die schriftliche Mitteilung Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Löschung bzw. die Berichtigung der Daten, die unvollständig oder nicht relevant sind, beantragen.

    Wenn Sie keine Werbung mehr von uns per Post, Telefon oder E-Mail erhalten wollen, können Sie uns dies per E-Mail an folgende Adresse mitteilen info@Ardennes-Etape.com.

    Falls wir unsere Pflichten nicht erfüllen sollten, kann eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde Ihres Landes eingereicht werden. Hier finden Sie eine vollständige Liste der europäischen Kontrollbehörden: http://ec.europa.eu/newsroom/article29/document.cfm?action=display&doc_id=50061

    In Belgien ist der Ausschuss für den Schutz des Privatlebens zuständig, den Sie unter folgenden Angaben erreichen können:

    Ausschuss für den Schutz des Privatlebens
    Rue de la Presse 35
    1000 Brüssel
    Tel. +32 2 274 48 00
    Fax +32 2 274 48 35
    E-Mail: commission@privacycommission.be
    Website: http://www.privacycommission.be/

  • Art. 8. Was passiert, wenn wir unsere Datenschutzpolitik ändern?

    Unsere Datenschutzpolitik kann sich entwickeln, um die Veränderungen in Bezug auf unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten widerzuspiegeln.

    In diesem Fall werden wir Sie informieren, damit Sie Kenntnis von der neuen Datenschutzpolitik nehmen können, bevor Sie eine neue Unterkunft buchen.

    Sie können das Datum der letzten Version am Anfang dieses Dokumentes finden.

  • Art. 9. Wie können Sie uns kontaktieren?

    Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt weitere Informationen erhalten wollen oder uns eine Bemerkung oder Beschwerde mitteilen möchten, können Sie uns eine E-Mail an (privacy@ardennes-etape.com) senden; wir tun alles, um Ihnen so schnell wie möglich zu antworten.

  • Art. 10. Cookies

    Unsere Website verwendet Cookies, das sind kleine temporäre Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und Informationen enthalten, die auf unserer Website genutzt werden können, ohne die eine korrekte Funktionsweise unserer Website nicht erfolgt. Sie ermöglichen es uns, unser Angebot und unseren Inhalt persönlich zu gestalten.

    Cookies ermöglichen es uns, gezielte Werbung über Facebook, Google, Bing und Criteo für Kunden und mögliche Kunden, die dies wünschen, anzubieten.

    Sie wollen mehr darüber wissen?

Eine pdf-Version unserer Politik der Achtung des Privatlebens steht unter http://de.ardennes-etape.com/ressource/pdf/pv_de.pdf zum Download bereit.


Datenschutzpolitik

Unsere Partner
Letzte Aktualisierung: 1. Januar 2020

  • Art. 1. Einleitung

    1.1. Informationen über Ardennes-étape

    Ardennes-étape ist eine eingetragene Marke von ASTERIA srl, mit Gesellschaftssitz in Belgien, 4970 Stavelot, Avenue Constant Grandprez 29. ASTERIA srl kann kontaktiert werden unter der Rufnummer +32 80 29 24 00 oder per Fax unter Nummer +32 80 29 24 09 oder per E-Mail an die Adresse info@Ardennes-Etape.com

    ASTERIA srl ist unter der USt.-IdNr. BE 0473952094 und bei der Datenbank der Unternehmen unter der Nummer 0473.952.094 eingetragen. Asteria srl ist ebenfalls vom Berufsinstitut der Immobilienmakler (BII) unter der Nummer 502 682 anerkannt.

    Ardennes-étape verarbeitet personenbezogene Daten der PARTNER, um mit den Vereinigungen und Organisationen kommunizieren zu können, die Aktivitäten oder Veranstaltungen anbieten, die den Werten von Ardennes-étape entsprechen, und um ihre Kunden darüber zu informieren oder bei den Kunden Werbung zu betreiben. Ardennes-étape kann auch Personen im Rahmen der Werbung für ihre eigene Marke kontaktieren, indem sie den Teilnehmern oder Mitgliedern Geschenke dieser Organisationen oder Vereinigungen anbietet (auch in Form von Sponsoring).

    Ferner kann Ardennes-étape diese Personen in Form einer Newsletter oder über einen persönlichen Kontakt über ihre eigenen aktuellen Themen, die sie mit diesen Vereinigungen oder Organisationen teilen will, informieren.

    In diesem Rahmen handelt Ardennes-étape als „Datenschutzbeauftragter“ laut der gültigen Datenschutzgesetzgebung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung 2016/679 („DSGVO“).

    1.2. Die Einhaltung Ihrer Privatsphäre ist eine Priorität für uns

    Ardennes-étape ist ein vertrauenswürdiger Partner und arbeitet täglich daran, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

    Unsere Datenschutzpolitik, die unseren Partnern gewidmet ist, versucht Ihnen zu erklären, wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln, speichern, nutzen und weiterleiten, wobei wir das von Ihnen erteilte Vertrauen respektieren.

    Sie beschreibt ebenfalls Ihre Rechte, über die Sie im Bereich der Verwaltung Ihrer Daten verfügen und wie Sie diese Rechte ausüben können.

  • Art. 2 Sammlung Ihrer personenbezogenen Daten

    2.1. Zu welchen Zwecken nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

    Im Rahmen ihrer Partnerschaften sammelte Ardenne-Etape die personenbezogenen Daten der Kontaktpersonen für Aktivitäten und Veranstaltungen in den Ardennen, die ihren Werten entsprechen.

    2.2. Wie sammeln wir Ihre personenbezogenen Daten ?

    Ardennes-étape kann Ihre personenbezogenen Daten auf unterschiedliche Weise sammeln:

    • Sammlung Ihrer Angaben in der Presse oder anderen Veröffentlichungen in gedruckter Form oder im Internet;
    • Über das Hörensagen;
    • Über ein Online-Formular ;
    • Visitenkarte.

    2.3. Welche personenbezogenen Daten sammeln wir?

    Ihren Namen, Vornamen, Organisation, Funktion, Telefon- und/oder Handynummer und E-Mail Adresse

  • Art. 3. Mit wem können wir Ihre personenbezogenen Daten teilen?

    Ardenne-Etape teilt auf keinen Fall diese Daten mit Drittparteien und Ardenne-Etape nutzt diese Daten ausschließlich im Rahmen der organisierten Aktivitäten und/oder Veranstaltungen.

  • Art. 4. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ?

    Wenn wir Ihre Daten übermitteln oder auf unserer Website erhalten, greifen wir immer auf Verschlüsselungstechnologien zurück, die als bewährte Norm anerkannt sind. Wir arbeiten ständig daran, alle physischen, verwaltungstechnischen, technischen oder organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, damit Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugang, Nutzung oder Verteilung geschützt sind.

  • Art. 5 Bewahrung Ihrer personenbezogenen Daten?

    Ihre Daten während 10 Jahre nach der letzten Partnerschaft aufbewahrt. Sie werden nur den Drittparteien übermittelt, die hier oben ausdrücklich genannt sind, zu den oben erläuterten Zwecken.

  • Art. 6 Informationen über Minderjährige?

    Ardennes-étape speichert keine personenbezogenen Daten von Kontaktpersonen unter 13 Jahren. Wenn wir Kenntnis davon erhalten, dass wir über personenbezogene Daten einer Person unter 13 Jahren verfügen, werden diese Informationen kurzfristig gelöscht.

  • Art. 7 Ihre Rechte?

    Sie können mit einem schriftlichen Antrag, der mit einem Nachweis Ihrer Identität versehen und an den für die Verarbeitung Verantwortlichen gerichtet ist (siehe untenstehende Adresse), kostenlos die schriftliche Mitteilung Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Löschung bzw. die Berichtigung der Daten, die unvollständig oder nicht relevant sind, beantragen.

    Falls wir unsere Pflichten nicht erfüllen sollten, kann eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde Ihres Landes eingereicht werden. Sie finden eine vollständige Liste der europäischen Kontrollbehörden hier : http://ec.europa.eu/newsroom/article29/document.cfm?action=display&doc_id=50061

    Für Belgien ist der Ausschuss für den Schutz des Privatlebens zuständig :

    Ausschuss für den Schutz des Privatlebens
    Rue de la Presse 35
    1000 Brüssel
    Tel. +32 2 274 48 00
    Fax +32 2 274 48 35

    e-mail: commission@privacycommission.be

    Website: http://www.privacycommission.be/

  • Art. 8. Was passiert, wenn wir unsere Datenschutzpolitik ändern ?

    Unsere Datenschutzpolitik kann sich entwickeln, um die Veränderungen in Bezug auf unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten widerzuspiegeln.

    In diesem Fall informieren wir Sie, damit Sie Kenntnis von unserer neuen Datenschutzpolitik nehmen können.

    Sie können das Datum der letzten Version am Anfang dieses Dokumentes finden.

  • Art. 9 Welche Möglichkeiten haben Sie, um uns zu kontaktieren?

    Wenn Sie detaillierte Informationen erwünschen oder uns eine Bemerkung oder Beschwerde zukommen lassen wollen, können Sie uns eine E-Mail senden an (privacy@ardennes-etape.com); wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Eine pdf-Version unserer Politik der Achtung des Privatlebens steht unter http://de.ardennes-etape.com/ressource/pdf/pv-P_de.pdf zum Download bereit.